Veranstaltungen

 

Kampagne „Stark durch Erziehung“

Der Startschuss fällt am 20.04.2017 auf dem Liebfrauenberg von 12 bis 16 Uhr

Fahrzeuge030613004Nur wenige Kinder kennen ihre Rechte und auch Erwachsene sind oft nicht ausreichend informiert. Am 20. April 2017 von 12 – 16 Uhr können alle Kinder und Erwachsenen ihr Wissen zum Thema Kinderrechte und gewaltfreie Erziehung vertiefen.

Auf dem Liebfrauenberg fällt der Startschuss zur Kampagne „Stark durch Erziehung“, die das Frankfurter Kinderbüro 2012 gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Frankfurt ins Leben gerufen hat.

Ziel der Kampagne ist, die Öffentlichkeit für das Thema „Gewaltfreie Erziehung und Kinderrechte“ zu sensibilisieren.

Am 20.04. gibt es für Kinder und Erwachsene viele Informationen rund um dieses Thema. Wer möchte kann am „Glücksrad“ drehen und eine kleine Überraschung gewinnen!

Die Auftaktveranstaltung der Kampagne wird unterstützt vom Jugendamt Frankfurt und dem Kinderhilfswerk UNICEF, die mit Informationsständen zum Thema Erziehung und Kinderrechte vor Ort sind.

Weitere Informationen auch unter: www.stark-durch-erziehung-frankfurt.de

--------------------